Meike Kämmerer - Heilpraktikerin in Kriftel
Meike Kämmerer - Heilpraktikerin in Kriftel

Liebscher & Bracht® Bewegungstherapie

Die LNB Bewegungstherapie ist eine Methode, die in der Prävention wie in der Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat zum Einsatz kommt. Ob die Schmerzen hierbei von langjährigen degenerativen Erkrankungen wie Arthrose, Bandscheibenvorfällen, Kalkablagerungen u.ä. herrühren oder verletzungs- bzw. durch eine Fehlhaltung oder Überlastung bedingt sind, spielt dabei keine Rolle. Auch für das Krankheitsbild der Fibromyalgie sowie Schmerzen, die ursächlich im psycho-somatischen Bereich zu suchen sind, kann die LNB Bewegungstherapie  flankierend u. unterstützend zu anderen Methoden angewendet werden.

Die LNB Bewegungstherapie beruht auf der über 25jährigen Entwicklung und praktischen Erfahrung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Durch gezieltes eigenes Üben, welches unter Anleitung erfolgt, wird der Weg zur dauerhaften Beschwerdefreiheit geebnet.

Die meisten Menschen nutzen ihr genetisch veranlagtes Bewegungspotenzial durchschnittlich nur noch zu circa 15 Prozent. Bedingt durch unsere heutige Lebensweise sitzen wir zu viel und die Bewegungen, die wir noch ausführen, sind zu einseitig oder wiederholen sich stetig. Die Folgen können Muskelverkürzungen, Haltungsschäden, Schmerzsyndrome, Unbeweglichkeit und Antriebsschwäche sein.

Durch die LNB Bewegungstherapie ist es möglich, dass der Körper seine ursprüngliche Spannkraft und Beweglichkeit zurückgewinnt, wieder optimal auf allen Funktionsebenen arbeiten kann und auf diese Weise vor Schmerzen, Gelenkverschleiß und Bandscheibenvorfällen besser geschützt wird.

Wie funktioniert das genau?

Die Bewegungstherapie setzt sich aus mehreren Elementen zusammen. Zum einen findet eine therapeutische Funktionsdehnung durch den Therapeuten in der Praxis statt. Hier kann der Therapeut die betroffenen Körperpartien des Patienten durch Kraft von außen mit Hilfe eines genau abgestimmten Behandlungsprogramms optimal in Dehnung bringen, um so Muskelverkürzungen und Faszienverklebungen entgegen zu wirken.

Zum anderen wird der Patient angeleitet, genau definierte und auf ihn zugeschnittene, aktive Bewegungsabläufe zu erlernen, die sein Bewegungssystem mit zusätzlichen Reizen versorgt. Zielsetzung dieser aktiven Übungen ist es, Muskeln, Faszien und Bindegewebe Schritt für Schritt wieder in den physiologisch vorgesehenen Zustand zurückzuführen, um den Körper so zurück in sein muskeldynamisches Gleichgewicht zu bringen.

Grundlage für die frappierende Wirksamkeit ist die entscheidende Entdeckung, dass die meisten Schmerzen (über 90 Prozent) nicht ursächlich durch Verletzungen, Schädigungen oder Verschleiß verursacht werden, sondern letztendlich durch krankhafte muskuläre Zustände. Die für den Schmerz verantwortlichen faszialen und muskulären Engpässe werden gedehnt, um Fehlspannungen zu lösen und dauerhaft zu beseitigen, in dem man die sogenannten „Engpassdehnungen“ für sich zuhause oder regelmäßig im Kurs wiederholt. Durch das fortlaufende Training in der LNB Bewegungstherapie erwerben Sie auch Fähigkeiten, anderen Schmerzzuständen vorzubeugen und bis ins hohe Alter schmerzfrei zu bleiben

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis

Meike Kämmerer

Heilpraktikerin
Gartenstraße 9a
65830 Kriftel

Mitglied im

Hessischen Heilpraktikerverband e.V. sowie

Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0176 / 2008 1710

 

oder senden Sie mir eine E-Mail

info@heilpraktikerin-kriftel.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Bitte beachten Sie hierzu meine Datenschutzerklärung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meike Kämmerer - Heilpraktikerin